biografie

Giorgio

Jürgen Moos

Jahrgang 1954
freischaffender Künstler
lebt mit seiner Familie in Immenstadt
arbeitet in Deutschland und Italien
Arbeitsbereiche: Holzschnitt, Skulpturen, Plastik
Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler
1997 Kunstpreis Pfronten
1998 Westallgäuer Kunstpreis Lindenberg
1999 Thomas-Dachser-Gedenkpreis Kempten
2000 Anerkennungspreis Irsee
2000 Kunstpreis Illerbeuren
2008 Hollfelder internationaler Kunstpreis
2011 Kunstpreis der Stadt Günzburg
seit 1981 Einzel- und Gruppenausstellungen
im In- und Ausland
Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen
(z. B. Staatsgemäldesammlung München)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen