biografie

Giorgio

Jürgen Moos

Jahrgang 1954
freischaffender Künstler
lebt mit seiner Familie in Immenstadt
arbeitet in Deutschland und Italien
Arbeitsbereiche: Holzschnitt, Skulpturen, Plastik
Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler
1997 Kunstpreis Pfronten
1998 Westallgäuer Kunstpreis Lindenberg
1999 Thomas-Dachser-Gedenkpreis Kempten
2000 Anerkennungspreis Irsee
2000 Kunstpreis Illerbeuren
2008 Hollfelder internationaler Kunstpreis
2011 Kunstpreis der Stadt Günzburg
seit 1981 Einzel- und Gruppenausstellungen
im In- und Ausland
Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen
(z. B. Staatsgemäldesammlung München)